Gründung & Geschichte

Akkreditierungsurkunde
Akkreditierungsurkunde

26. September 2007


Nach einer Prüfung durch das Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsinstitut "ACQUIN", zu dessen Mitgliedern rund 125 internationale Hochschulen sowie wissenschaftsnahe Berufs- und Fachverbände gehören, erfolgte die Akkreditierungserteilung ohne Auflagen für den Bachelorstudiengang Polizeivollzugsdienst Bachelor of Arts. Damit konnte sich die Polizeiakademie Niedersachsen dem Bologna-Prozess anschließen und erfüllt somit einen wichtigen europäischen Standard.

Das Bildungsinstitut der Polizei Niedersachsen und die Niedersächsische Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, die Fakultät Polizei, wurden aufgelöst und unter dem Dach der Polizeiakademie Niedersachsen vereint.

Somit war nicht nur der Grundstein für eine wissenschaftsbezogene und zugleich stärker praxisorientiert ausgelegte Qualifizierung der Polizeibeschäftigten gelegt, sondern auch die Möglichkeit geschaffen, mit einem geringeren Ressourceneinsatz die Qualität der Aus- und Fortbildung in der Landespolizei noch weiter steigern zu können.

Einweihung der Polizeiakademie Niedersachsen
Einweihung der Polizeiakademie Niedersachsen am 1. Oktober 2007

1. Oktober 2007


Der damalige Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Uwe Schünemann, hatte zur Gründungsfeier der Polizeiakademie Niedersachsen nach Nienburg in die Meerbachhalle eingeladen. Im Rahmen der Veranstaltung ernannte er den bisherigen Projektleiter Johannes-Jürgen Kaul zum Direktor der Polizeiakademie.

In seiner Antrittsrede bedankte er sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das gezeigte Engagement, ohne das die Polizeiakademie Niedersachsen in knapp zweijähriger „Bauzeit" nicht hätte realisiert werden können. Sein besonderer Dank galt auch der Stadt und dem Landkreis Nienburg für ihre uneingeschränkte Unterstützung.


Direktor Kaul betonte, dass er bestrebt sei, die Polizeiakademie ab dem ersten Tag in der Polizeilandschaft zu etablieren: „Wir wollen wichtige Impulse geben, aber auch Impulse aus der Praxis und den Polizeibehörden aufnehmen".

Akkreditierungurkunde 2012  
Akkreditierungsurkunde 2014

27. September 2012


Nach einer erneuten Prüfung durch das Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsinstitut "ACQUIN", erfolgte erneut die Akkreditierungserteilung ohne Auflagen für den Bachelorstudiengang Polizeivollzugsdienst Bachelor of Arts an der Polizeiakademie Niedersachsen.

Verabschiedung und Amtseinführung  
v.l. Dieter Buskohl, Minister Boris Pistorius, Johannes-Jürgen Kaul am 14.11.2014
Bildrechte: Polizeiakademie Niedersachsen

1. Dezember 2014

Dieter Buskohl, zuvor Polizeivizepräsident der Polizeidirektion in Oldenburg, tritt die Nachfolge des bisherigen Direktors Johannes-Jürgen Kaul an. In einer großen Veranstaltung am 14. November 2014 verabschiedete der Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius Kaul in seinen Ruhestand und führte gleichzeitig Dieter Buskohl in sein neues Amt als Direktor der Polizeiakademie ein.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln