Dezernat 23 - Personal und Prüfungswesen

Dez. 23

Das Dezernat 23 wird durch Herrn Till Maurer geleitet.


Personalplanung und Personalverwaltung


Die Verantwortlichkeit Personalbereichs erstreckt sich auf sämtliche Personalangelegenheiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizeiakademie.
Das sind beispielsweise Personalplanung und -auswahl, Höhergruppierung und Beförderung sowie Arbeitszeugnisse und Beurteilungen.

Dazu gehört auch die Koordination von Fortbildungsveranstaltungen für die Angehörigen der Polizeiakademie sowie die Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten, die im Rahmen ihres Studiums oder ihrer Ausbildung in der Polizeiakademie tätig werden.

Auch die fortwährende personal- und dienstrechtliche Betreuung der Anwärterinnen und Anwärter ab dem Zeitpunkt ihrer Einstellung, während der Studien begleitenden Praktika bis zu ihrer Versetzung zu den Dienststellen nach erfolgreicher Beendigung ihres Studiums ist eine der zentralen Aufgaben im Dezernat.


Zulassungs- und Prüfungswesen

Hier erfolgt die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Zulassungs- und Prüfungsverfahren aller Studierenden an der Polizeiakademie Niedersachsen im Bachelorstudiengang „Polizeivollzugsdienst" und im 1. Studienjahr des Masterstudiengangs „Öffentliche Verwaltung - Polizeimanagement".

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln