Wir über uns

Das Institut für Kriminalitäts- und Sicherheitsforschung (IKriS) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Polizeiakademie Niedersachsen (PA NI). Das IKriS wurde basierend auf dem Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport vom 30. Juni 2020 am 1. Januar 2021 gegründet. Die Finanzierung des Instituts als In-Institut erfolgt durch die zugewiesenen Personal- und Sachmittel sowie durch eingeworbene Projektmittel.

Seit dem 1. Januar 2021 unterstützt das IKriSdie Forschungsaktivitäten an der PA NI und dient der internen und externen Vernetzung von Forschenden und Projekten sowie dem Wissenstransfer. Das IKriS fördert den wissenschaftlichen Austausch und stärkt die öffentliche Sichtbarkeit der Forschung.

Folgende Disziplinen und Inhalte bilden den Schwerpunktder grundlagen- und anwendungsorientierten Kriminalitäts- und Sicherheitsforschung sowie Polizeiforschung an der PA NI:

• Soziologie / Psychologie

• Kriminologie / Kriminalistik

• Rechtswissenschaften

• Polizei- und Demokratiegeschichte

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln