Dr. Bernd Körber, Professor an der Polizeiakademie

Studiengebiet 4 (Sozialwissenschaften)

Studienort Hann. Münden

Telefon: 05541 702-403

E-Mail: bernd.koerber@polizei.niedersachsen.de


Persönliche Themenschwerpunkte / Einsatz- & Ermittlungsunterstützung für Behörden:


Polizeiliches Einsatzverhalten, Eigensicherung, Investigative Psychologie, Vernehmung, Aufmerksamkeit & Wahrnehmung, Gedächtnis, Umgang mit psychisch auffälligen Personen



Aktuelle Forschung


1. Projektgruppe „Vernehmungslehre in der Polizei Niedersachsen"; zusammen mit Prof. a. d. PA Dr. Sabine Schildein, KD Andreas Borchert, KHK Olaf Maronde. Kooperation mit dem KFS des LKA, Dr. Hartmut Pfeiffer.
2. „Die Anwendung von VR-Technologien innerhalb der SET-Ausbildung" zusammen mit dem SG5, HMÜ. Kooperation mit der Universität Osnabrück, Dr. Benjamin Schöne.
3. „Emotionsregulation bei lebensbedrohlichen Einsatzlagen".

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln