Erste große Blutspende-Aktion an der Polizeiakademie Nienburg

Erste große Blutspende-Aktion an der Polizeiakademie Nienburg


Am Dienstag, den 26.06.2018 wurde an der Polizeiakademie am Standort Nienburg erstmals eine groß angelegte Blutspendeaktion durchgeführt. Die knapp 240 Spenderinnen und Spender haben je 500 ml ihres Blutes gespendet. Hierzu haben sich überwiegend die Studierenden und Teile des Stammpersonals der Polizeiakademie registrieren lassen.

Gleichzeitig bestand für die Spender die Möglichkeit, sich für die Deutsche Stammzellspender Datei (DSD) typisieren zu lassen. Das DRK war an diesem Tag mit zwei Teams und drei Ärzten vor Ort, um in der Zeit von 10:00 - 15:00 Uhr die Mengen zu bewältigen.


 
Wartende Studierende vor der Blutspende
 
Blutproben
 
 
Blutspende startet
 
Registrierung zur Blutspende
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln