KOST Fortbildung


Die Koordinierungsstelle Fortbildung (KOST FB) koordiniert die zentrale Fortbildung der Polizei Niedersachsen. Im Speziellen bedeutet dies die Planung und Umsetzung von cirka 650 zentralen Fortbildungsseminaren im Jahr. Basis für die Planung stellen hierbei die Bedarfsmeldungen der Behörden dar.

Die Seminare werden größtenteils am Sitz in Hann. Münden durchgeführt, aber auch in Liegenschaften in Oldenburg, Hannover und Lüchow. Darüber hinaus wird eine Vielzahl von Fortbildungen disloziert in den Polizeibehörden durchgeführt (u.a. im Rahmen des Audit Beruf und Familie).

Der Geschäftsstelle KOST FB ist weiterhin zuständig für:

  • Koordinierung der dezentralen Fortbildung (die Durchführung obliegt den Behörden)
  • Planung und Umsetzung der externen Fortbildung für Rettungssanitäter und im
  • Bereich Fahrerlaubniswesen
  • Planung, Koordinierung und Regelung der externen Fortbildung
DHPOL - Deutsche Hochschule der Polizei
BKA - Bundeskriminalamt
BPOLAK - Bundespolizeiakademie
CEPOL - Collège Européen de Police
MEPA - Mitteleuropäische Polizeiakademie
anderer Bundesländer

Als originäre Ansprechpartner stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Niedersachsen die Fortbildungsbeauftragten der eigenen Behörde zur Verfügung.

Die KOST FB wird geleitet von Matthias Kinzel.

E-Mail: fortbildungsplanung@akademie.polizei.niedersachsen.de

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln