Research Brief - Forschung an der Polizeiakademie Niedersachsen

Mit dem Research Brief ermöglicht das IKriS den Forschenden an der PA NI ihre aktuellen Forschungsergebnisse schnell und einfach zu veröffentlichen.


Mit dem Research Brief ermöglicht das IKriS den Forschenden an der PA NI eine zusätzliche und schnelle Möglichkeit zur Veröffentlichung eigener, aktueller Forschungsergebnisse. In Kurztexten von ca. 3 Seiten können Ergebniszusammenfassungen, z.B. aus bestehenden, längeren Publikationen erstellt werden, aber auch Zwischenergebnisse vorgestellt werden.

Geplant ist ein Erscheinen in unregelmäßigen Abständen, je nach Bedarf – geplant sind jährlich zwei bis drei Ausgaben.

Management und Redaktion des Research Brief liegen bei Dr. Sybille Reinke de Buitrago, IKriS. Die Verantwortung für die Inhalte bleibt bei den Autor*innen. Die Verbreitung des Research Brief erfolgt über die Pressestelle, weitere Verteiler, sowie der IKriS-Webseite.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!


Research Brief #1

In der ersten Ausgabe des Research Brief informiert Dr. Bernd Körber, Professor an der Polizeiakademie Niedersachsen, über das Thema Untersuchende Vernehmungstechnik bei Kindern: Das NICHD-Protokoll als globaler Schulungsstandard.

Research Brief #2

In der zweiten Ausgabe des Research Brief informiert Dr. Gerlind Pracht, Professorin an der Polizeiakademie Niedersachsen, über das Thema Gesundes Führen mit dem "Health-oriented Leadership"-Ansatz Befunde einer Pilotstudie in der Bereitschaftspolizei.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln