Bibliotheken

Bibliothekssessel in Hannoversch Münden Bildrechte: PA NI

Zur Unterstützung der Studierenden und Lehrenden sowie zur Fortbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Niederachsen sind an den drei Studienstandorten Nienburg, Hann. Münden und Oldenburg wissenschaftliche Spezialbibliotheken vorhanden.

Die Bibliotheken verfügen über einen Gesamtbestand von mehr als 50.000 Monographien, 166 Periodika und über 100 Loseblattsammlungen.

Der Freihandbestand beinhaltet polizeispezifische Fachgebiete und Rechts-, Verwaltungs- und Sozialwissenschaften; diverse Fachzeitschriften sind verfügbar. Das Angebot wird durch elektronische Ressourcen (z.B. Bachelor-Arbeiten vergangener Jahrgänge) ergänzt.

Zurzeit wird die Bibliothek als Präsenzbibliothek geführt, so dass Ihnen der gesamte Buchbestand während unserer Öffnungszeiten und vor Ort zur Verfügung steht. Die Erweiterung unseres Angebots um die Ausleihe ist aktuell in Planung.

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 7:30 – 17:00
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr
An Tagen vor gesetzlichen Feiertagen oder allgemein dienstfreien Tagen bis 13:00 Uhr

Erreichen können Sie uns per Mail: bibliothek@akademie.polizei.niedersachsen.de

Im Internet können Sie hier recherchieren: http://opac.tib.eu/DB=9.17/

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln