Evaluationskommission

zentrale Fortbildung an der Polizeiakademie Niedersachsen

Evaluation ist für die Polizeiakademie Niedersachsen eine quantitative und qualitative Bestandsaufnahme mit dem Ziel der Qualitätssicherung und -verbesserung in Lehre, Studienbetrieb und Forschung. Die Aufgaben der Evaluationskommission umfassen insbesondere

  • die Festlegung des Rahmens und der Eckpunkte der Evaluationsinhalte,
  • die Erarbeitung von Richtlinien für die Durchführung der Befragungen im Hinblick auf die Erstellung des Lehr- und Ergebnisberichts für die externe Evaluation und die Reakkreditierung,
  • die Abgabe einer Stellungnahme zu dem Evaluationsbericht der Sachbearbeitung sowie
  • die Erarbeitung von Vorschlägen darüber, ob und inwieweit sich aus dem Evaluationsbericht Handlungsbedarf ergibt.


Der Evaluationskommission gehören an:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln