Forschungsprojekte

Polizeipraxis zwischen staatlichem Auftrag und öffentlicher Kritik

In Abgrenzung zur Einstellungsforschung untersuchen wir den Vollzug der Polizeipraxis: die Herausforderungen alltäglicher Polizeiarbeit, deren praktischen Bewältigungsformen und schließlich die daraus entstehenden Risikokonstellationen. mehr

Polizeiliches Professionswissen: Rollenverständnis und Generationswechsel

Aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive geht das Projekt der Frage nach, unter welchen Strukturbedingungen und mit welchem Selbstverständnis Polizistinnen und Polizisten im Verlauf der beruflichen Sozialisation berufsrelevante Wissensbestände lernen und anwenden. mehr

Falschbeschuldigungen bei Vergewaltigungen/sexuellen Nötigungen

Eine zunehmende Diskrepanz zwischen angezeigten und verurteilten Fällen von Sexualgewalt wird verschiedentlich beklagt. Wesentlich scheint diese Entwicklung auf einen strafverschärfenden Wandel gesellschaftlicher und gesetzgeberischer Definitionen von Sexualgewalt. mehr

Projekt Videostart

Videobasierte Strategien gegen Radikalisierung (VIDEOSTAR)

Das Projekt analysiert Radikalisierungsnarrative in internetbasierten Medienbeiträgen (Propaganda, Diskussionen, etc.) und entwickelt darauf aufbauend gezielt Gegennarrative. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln